Knut Knieping

Knut Knieping heißt eigentlich Christoph Adamski, ist Jahrgang 1967 und läuft gern und viel, meist in und um Düsseldorf. Dort lebt er mit seiner Frau und seiner Tochter, die sein pathologisch anmutendes Verhältnis zum Laufsport tapfer ertragen.

Unter dem seinen latenten Patellaschmerz beschreibenden Pseudonym Knut Knieping beschreibt der Jurist und mehrfache Marathon-Sub-3-Stunden-Finisher in „Temporausch – Laufen zwischen Rhein und Uhr“ auf amüsante Art und Weise, wie er über andere Sportarten zum Laufen fand und mittlerweile nicht mehr davon lassen kann.

Folgende Bücher aus unserem Programm hat "Knut Knieping" geschrieben:

Temporausch – Laufen zwischen Rhein und Uhr

Von:

Breitensport mit Weltklasse-Ambitionen: Knut Knieping ist mit viel Tempo, Wortwitz und einer gehörigen Portion Selbstironie immer auf der Jagd nach einer neuen Sub-3-Marathonzeit.
152 Seiten (Taschenbuch)
Erschienen: 03/2014
Preis: 10,95 € (inkl. MwSt.)